START

08.01.2017 Brand Fischerhütte

 

Am 08.01.2017 wurden die Feuerwehren Lachstatt und Steyregg per Sirene zu einem Brandeinsatz nach Plesching alarmiert.
An der Einsatzstelle wurde Einsatzleiter HBM Hackl Hubert, FF-Steyregg, von der Berufsfeuerwehr Linz empfangen.
Diese teilten mit, dass der Rauchabzug in Brand geraten war, dieser aber schon gelöscht sei.
Die Einsatzkräfte überprüften den Rauchabzug sowie den Kamin mittels Wärmebildkamera auf etwaige Glutnester.
Da diese nicht vorhanden waren, konnten die eingesetzten Kräfte zeitnah die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.