START

7. Schulung 2018

 

Am Abend des 2. Oktober trafen sich die Kameraden zu einer Schulung zum Thema Atemschutz.
E-HBI Lehermayr Hubert führte die Teilnehmer professionell in die Thematik des Atemschutz ein. Die Gefahren sowie der richtige Umgang mit Pressluftatmern und Atemschutzmasken stand dabei im Vordergrund. Genauso wichtig ist aber auch die Unterstützung, die die Träger beim anlegen der Geräte und im Einsatz brauchen. Auch den Aufbau und die Funktionsweise konnte Hubert anschaulich zeigen.
Nach dem Rückblick in das letzte Monat und der Vorschau auf die kommenden Termine durfte HBI Burger Peter den Anwesenden zu ihrem Geburtstag gratulieren.
Eine besondere Freude war es da unserem E-LM Holzer Hubert willkommen zu heißen, der im September seinen 92. Geburtstag feierte.
Eine ebenso große Freude ist es, wenn sich junge KameradInnen einer neuen Herausvorderung stellen.
In diesem Fall konnten wir FM Lehner Renate im Kreise des Kommando willkommen heißen und sie in ihrer neuen Funktion als Jugendbetreuerin zum Hauptbrandmeister ernennen.