START

Funklehrgang

Im heurigen Frühjahr nahmen fünf Kameraden der FF-Lachstatt am Funklehrgang des Bezirkes Urfahr-Umgebung teil. An zwei Freitagen im März wurde theoretisches Wissen via Online-Schulung vermittelt und diese schließlich am 2. und 3. April im BWZ Lachstatt in die Praxis umgesetzt. Neben Grundlagen zum Feuerwehrfunk, galt es auch Kartenkunde zu erlernen sowie Einsatzprotokolle zu schreiben.
Abschließend mussten die Teilnehmer mittels Erfolgskontrolle ihr neu erlerntes Wissen unter Beweis stellen.
Alle Teilnehmer wurden zuvor vom Roten Kreuz negativ auf Corona getestet.
Ein großes Dankeschön ergeht an das Schulungsteam um
HAW Lehner Josef.