Verkehrsunfall Aufräumarbeiten B3

Am 18. September um 8:29 Uhr wurden die beiden Feuerwehren Steyregg und Lachstatt zu einem Verkehrsunfall auf der B3, Höhe Avia Tankstelle alarmiert. Zwei Fahrzeuge waren zusammengestoßen, wobei ein Unfallfahrzeug in den Straßengraben geschleudert wurde. Nachdem die Verletzten gerettet und vom Roten Kreuz versorgt und abtransportiert wurden, begannen die Feuerwehren mit der Fahrzeugbergung und mit den Aufräumarbeiten. Nach in etwa zwei Stunden konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Grundlehrgang Herbst

An zwei Samstagen im September nahmen ein Kamerad und zwei Kameradinnen unserer Feuerwehr am Grundlehrgang des BFK UU im BWZ Lachstatt teil. Abgeschlossen wurde der Lehrgang am 11. September mit einer schriftlichen Leistungsprüfung nach ganztägigen praktischen Übungen. Wir gratulieren den Teilnehmern zur erfolgreichen Absolvierung des Lehrgangs!

Fahrzeugsegnung LFA-B mit Frühschoppen

Im Rahmen eines Feuerwehrfrühschoppens beim Feuerwehrhaus in Lachstatt erfolgte die Fahrzeugweihe des neuen Löschfahrzeuges LFA-B. Die teilnehmenden Feuerwehren des Abschnittes Urfahr und die Musikkapelle Steyregg traten gemeinsam mit den Ehrengästen am 12. September gegen 9:45 Uhr an und marschierten zum Festgelände, wo der Gottesdienst stattfand.

Am 29.7.2021 wurde bereits das Löschfahrzeug ein MAN mit 13,5 t und 290 PS Allradantrieb in den Dienst gestellt. Die Um- und Aufrüstarbeiten führte die Firma Rosenbauer aus Leonding durch. Besondere Merkmale des Fahrzeuges sind einerseits eine Schlauchhaspel mit 500 Meter B-Schläuche, welche den besonders schnellen Löschleitungsaufbau ermöglicht. Andererseits das UHPS-(Hochdruck-)Löschsystem, mit einem 200 Liter Wassertank. 

Der Kaufpreis in Höhe von rund EUR 350.000,- wurde zum Teil vom Land OÖ und dem Landesfeuerwehrkommando getragen. Ein nicht unbeachtlicher Teil von EUR 50.000,- musste von der Stadt Steyregg und der Feuerwehr Lachstatt mitfinanziert werden. Kommandant HBI Herbert Lehner bedankte sich abschließend bei der Politik für die Bereitstellung der finanziellen Mittel sowie bei seiner Mannschaft für das Arrangement bei Haussammlungen und beim veranstalten von Festen. 

Unter den Gästen befanden sich auch einige Ehrengäste wie Bezirks-Feuerwehrkommandant OBR Ing. Johannes Enzenhofer, Abschnitts-Feuerwehrkommandant BR Christian Breuer, Bürgermeister Mag. Johann Würzburger, Landtagsabgeordneter Günter Pröller und viele mehr.

Feuerwehrleistungsbewerb in Landshaag

Am 28.08.2021 fand in Landshaag der Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen statt. Unsere Jugendgruppe (gemeinsam mit der FF Steyregg) und die Bewerbsgruppe nahmen daran teil und konnten sich Abzeichen sichern in:

  • 3x Jugend Silber,
  • 7x Aktiv Bronze und
  • 2x Aktiv Silber

Wir gratulieren allen Teilnehmer zu den tollen Ergebnissen!

Baum droht umzustürzen

Am 17.08.2021 um 11:02 Uhr wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Lachstatt zu einem Sturmschaden gerufen.

Durch die zahlreichen Niederschläge in den vergangenen Wochen, ist der Waldboden sehr aufgeweicht. Dadurch neigte sich ein Baum, der jederzeit umstürzen könnte. Da Gefahr im Verzug war, wurde der neigende Baum mittels Seilwinde und 12 Mann entfernt.

Kinderferienaktion

Am Montag, 09.08.2021 fand von 13:00 – 17:00 Uhr die Kinderferienaktion statt.
32 Kinder, darunter auch unsere Feuerwehrjugend durften viel Spannendes über die Feuerwehr lernen und selbst auch einiges ausprobieren – dabei stand der Spaß an erster Stelle!
DANKE an alle Kameraden für die Unterstützung und an Stefanie Rechberger (Bürgermeisterkandidatin ÖVP) für die Eis spende!
Du willst Mitglied werden? Dann sei dabei und werde zum Helfer von morgen!
Wir freuen uns auf Dich!

Jugendbetreuerin                           Kommandant
Renate Lehner                                 Herbert Lehner
0660/5032572                                   0699/11991910

Brandverdacht

Am 07.08.2021 wurde die Freiwillige Feuerwehr Lachstatt um 08:33 Uhr zu einem Brandverdacht gerufen. Am Einsatzort angekommen, stellten die Einsatzkräfte ein starkes qualmen des Hackgutes fest. Durch das rasche handeln konnte schlimmeres verhindert werden.

Monatsübung – neues LFA-B

Am Dienstag, den 03.08.2021 fand bei der Freiwilligen Feuerwehr Lachstatt die übliche Monatsschulung statt. Am Programm stand, dass üben mit dem neuen LFA-B. Vielen Dank an OBI Gerhard Scheba und AW Christoph Pilz, dass sie die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Lachstatt belehrten!