START

Interner Wandertag

Am Sonntag, den 18. Oktober 2020 fand der feuerwehrinterne Wandertag statt. Aufgrund der aktuellen Covid-19 Situation konnte der jährliche Übungsplan nicht in gewohnter Weise eingehalten werden. Als kameradschaftliches Ersatzprogramm wurde daher dieser Wandertag durchgeführt. Die Route führte uns vom neuen Feuerwehrhaus über die 3-Buchen am Pfenningberg. Dort wurde eine kurze Rast eingelegt und nach einer Erfrischung weiter zu unserem Kommando-Mitglied Florian Burger (Brauner) gewandert. Zu Mittag angekommen, wurden wir mit traditionellen, zum Oktober passenden Weißwürsten und Brezen verköstigt. Anschließend ging es unterhalb des Pfenningberg-Gipfelkreuzes zurück zum Feuerwehrhaus.

Ein großes Dankeschön für die Organisation ergeht an dieser Stelle an
E-HBI Karl Hackl-Lehner und HFM Florian Burger für die Verköstigung.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*