FF Lachstatt

Kinderferienaktion

Am Freitag den 22.7. luden wir wieder zum alljährlichen Nachmittag bei der Feuerwehr Lachstatt ein.

Im Rahmen der Kinderferienaktion der Gemeinde Steyregg meldeten sich 17 Kinder an und konnten so die Arbeit sowie die Ausrüstung der Feuerwehr näher kennenlernen.

Nach kurzer Begrüßung durch Kommandant-Stellvertreter OBI Herbert Lehner, der auch für die Jugendarbeit bei uns zuständig ist, begann der Rundgang. Nach Besichtigung der Ausrüstung und des Feuerwehrhauses wurde die Handhabung eines Feuerlöschers erklärt. Die leere Hülle des Feuerlöschers wurde anschließend unter mit Bewunderung der Kinder mit „Spreitzer und Schere zerlegt“. Nach dem Zielspritzen mit unserem „UHPS“ gab es eine kleine Stärkung. Anschließend wurde mit dem Feuerwehrauto eine kleine Runde gedreht. Während dem Schaulauf der Jugendgruppe bauten die Kameraden den Höhepunkt des Nachmittages auf. Die Tragkraftspritze wurde in Stellung gebracht, Schläuche ausgerollt und das „Schaumbad“ vorbereitet.

Endlich konnten sich die bereits aufgeregten Kinder abkühlen, was bei den hohen Temperaturen auch für die Betreuer sehr angenehm war.

Um 17 Uhr hatte der Spaß jedoch ein Ende, die Kinder wurden wieder trocken und mit strahlenden Gesichtern von ihren Eltern abgeholt.

Dank an OBI Herbert Lehner und seinen Helfern für die Ausarbeitung und Durchführung dieses tollen Ferienangebotes für unseren Nachwuchs!